Hals-und oberen Rückenbereich Probleme

Kopfschmerzen

Ein Kopfschmerz ist rein ein Symptom, eine Warnung, dass der Körper sendet. Es ist ein Signal, dass es irgendwo ein Problem, dass muss behandelt werden.
Kopfschmerzen sind eine häufige Beschwerde bei jung und alt. Es gibt verschiedene Arten von Kopfschmerzen, ist die häufigste von denen durch Spannung verursacht. Während die Symptome von Spannungskopfschmerzen können nicht identisch sein bei jedem Patienten, gibt es Ähnlichkeiten. Zum Beispiel, Schmerzen auf beiden Seiten des Kopfes. Es ist ein dumpfes, Druckschmerz und fühlt sich, als ob ein enges Band um den Kopf gebunden ist. Trotz der Tatsache, dass Spannungskopfschmerzen sind in der Regel durch Stress verursacht wird, können Chiropraktoren Betroffenen helfen. Dies liegt daran, Stress führt häufig zu erhöhten Spannungen auf die Muskulatur im Nacken. Dadurch verringert sich die Beweglichkeit der Wirbel im Nacken und oberen Rückenbereich, Reizung der Nerven in der Gegend. Die Nervenreizung, die sich aus den Hals trägt oft zu Spannungskopfschmerzen.

Kopfschmerzen können auch durch lokalisierte Druck auf den Hals verursacht werden. Die lokalisierte Druck kann durch eine beliebige Anzahl von Vorfällen wie schlechte Körperhaltung, ein Unfall, ein Sturz oder viele andere Gründe verursacht werden. 

Migräne

Migräne ist eine andere Art von Kopfschmerzen. Patienten, die an Migräne leiden, sind oft überempfindlich gegen Licht und Lärm. Die Patienten fühlen sich oft bei Angriffen übel, und oft erbrechen. Migräne ist manchmal mit bestimmten Lebensmitteln, Medikamenten oder Alkohol verbunden. Gängige Beispiele sind Wein, Schokolade und Käse. Die Ursache der Migräne ist wahrscheinlich auf eine Veränderung des Durchmessers der Blutgefäße im Gehirn verbunden. Eine Verengung der Hirnarterien durch eine Erweiterung der Arterien gefolgt, und dies führt zu den Schmerzen während einer Migräne-Attacke. Die Nerven, die verantwortlich für die Hirnarterien aus dem oberen Rücken und Nacken zu kommen und laufen auf das Gehirn sind. Jede Blockade in den Wirbeln der Hals-und oberen Rückenbereich können über stimulieren das Nervensystem. Durch die Anpassung der Blockaden in der Wirbelsäule in den Nacken und den oberen Rücken, kann der Chiropraktiker Verringerung der Schmerzen durch die Migräne verursacht. 

Nacken / Schulter / Arm-Schmerzen

Neck Probleme sind sehr häufig und haben eine Reihe von Ursachen. Diese lassen sich in schrittweisen und plötzlichen Ursachen unterteilt werden.

Schrittweise Ursachen sind:
- Zu wenig Änderung der Lage und zu wenig Bewegung (Arbeitsposition!)
- Falsche oder einseitige Druck (schwere Tasche auf einer Schulter oder einer falschen Position vor dem Computer)
- Verschleiß (Arthrose) der Halswirbel
- Anspannung, Stress, Müdigkeit, Kälte und Feuchtigkeit.

Sudden Ursachen sind:
- Ein Unfall, der in schweren Fällen zu einem Schleudertrauma geführt werden
- Schlechte Lage während des Schlafes, zum Beispiel das Schlafen auf dem Bauch, die zu akuten Schiefhals führen kann, wodurch der Patient nur bequem halten kann seinen / ihren Kopf zur Seite.

Nerven laufen vom Hals, den Arm. Eine Blockade im Nacken eine Entzündungsreaktion hervorrufen können diese Nerven und führen zu einer Reihe von Beschwerden wie ein steifer Nacken, eine quälende brennende Schmerzen gerade unterhalb des Schädels oder auf der Ebene der Nacken-Schulter-oder stechende Schmerzen auf die Schultern und Arme . Eine Blockade in der Halswirbelsäule kann auch ein massgeblicher Grund für Tennisarm, Golfer-Arm und Karpaltunnel-Syndrom sein. Die Ursache für Kribbeln in den Fingern oder einem Gefühl der Ohnmacht in den Arm in den Hals liegen. Andere Probleme, die durch funktionelle Störungen im Nacken sind Kopfschmerzen, Schwierigkeiten beim Sehen, verminderte Konzentration, Tinnitus, Schwindel, Lernschwierigkeiten und Probleme mit den Nebenhöhlen.

Chiropraktiker sind darin geschult, diese Probleme zu behandeln. Sie sind oft in der Lage, Schmerzen in kurzer Zeit, indem Sie die Funktionalität Probleme am Hals zu entlasten. Auf diese Weise ist die reizend auf die Nerven entfernt, und die Schmerzen, das Kribbeln, die Steifigkeit und andere Symptome verschwinden. 

Peitschenhieb

Whiplash durch eine kurze ruckartige Bewegungen des Halses und des Kopfes verursacht wird, wie es manchmal geschieht bei Verkehrsunfällen oder Sturz. Die Bewegung kann von hinten nach vorne sein, von vorne nach hinten oder zur Seite. Es kann zu Schäden der Wirbelsäule und der Weichteile des Halses, wie die Muskeln, Sehnen und Bänder. Der Schaden ist oft nicht sichtbar auf dem Röntgenbild.

Während Schleudertrauma ist häufig bei Verkehrsunfällen verbunden sind, kann es auch das Ergebnis einer Sportverletzung sein, durch einen Sturz von einem Schritt oder durch einen unerwarteten Druck auf den Rücken. Die häufigsten Beschwerden in Schleudertrauma sind Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Nachlassen der Konzentration, Müdigkeit, Gedächtnisverlust, Sehen von Doppelbildern oder unscharfes Sehen, steifer Nacken, Kribbeln in den Fingern und Armen. Die Symptome eines Schleudertraumas oft erst nach einigen Tagen bemerkbar. In einigen Fällen kann das Opfer einmal bemerken nur die Symptome nach Monaten oder Jahren.

Die Symptome eines Schleudertraumas kann manchmal so stark, dass die Opfer nicht in der Lage sind, zu arbeiten. Um dies zu vermeiden Schweregrad, ist es wichtig, dass die Menschen sich von einem Chiropraktiker so schnell wie möglich nach einem Unfall untersucht. Der Chiropraktiker kann bestimmen, ob eine Behandlung notwendig, um die Beweglichkeit der Halswirbelsäule so schnell wie möglich wiederherzustellen.

RSI

RSI steht für "Repetitive Strain Injury". Dies ist eine Sammelbezeichnung für Probleme aus dem Handgelenk, Ellbogen-, Arm-Schulter-und / oder Hals. Die Probleme sind in der Regel durch wiederholte Bewegungen über einen längeren Zeitraum verursacht. Die bekannteste Ursache ist eine langfristige Arbeit am Computer in weniger als ideale Situationen mit Druck und Stress verbunden! In diesen Situationen ist die Muskulatur nicht die Chance haben, sich zu entspannen und Säure baut. Dies kann zu Muskel-und Gelenkbeschwerden führen.

Am frühen Stadium, Patienten klagen oft über Müdigkeit, Kribbeln, Steifigkeit oder Verlust des Gefühls in den Fingern oder der Hand. Durchführung ihrer täglichen Arbeit zunehmend schwieriger. In der nächsten Phase wird der Schmerz ein limitierender Faktor und die Patienten können Verlust der Stärke zu erleben. In schweren Fällen können die Patienten auch unter Schmerzen in Ruhe und Stillhalten!

RSI ist eine sehr komplexe Störung, die durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht wird. Dies könnte erklären, warum manche Menschen nie Probleme trotz langen Stunden am Computer arbeiten, haben, während andere Leute haben Probleme. Die größte Gefahr von RSI ist die allmähliche, schleichende Natur!
Die Behandlung von RSI beginnt mit der Suche nach der Ursache des Problems. Dies ist oft nicht an der Stelle des Schmerzes, sondern auch anderswo. Neben dem Handgelenk und Ellenbogen, wird der Chiropraktiker auch auf die Schulter-und Nackenbereich für Verstopfungen. Durch die Beseitigung dieser Blockaden kann das Nervensystem die Arbeit wieder aufzunehmen. Die über verwendete Muskeln sind ebenfalls behandelt.

Neben der Behandlung selbst wird der Chiropraktiker beraten Patienten über die richtige Arbeitshaltung, die Schaffung eines guten Arbeitsplatz, Mikro-Pause, und strecke den Körper. Der Chiropraktiker wird alles tun, um die Symptome zurückkehren zu vermeiden.  

Schmerzen im oberen Rücken

Schmerzen im oberen Rücken in der Regel schlimmer allmählich. Es ist oft eine Folge von schlechter Haltung, repetitive und einseitigen Einsatz der Arme, oder schieben sich über die eigenen Kapazitäten. Gelegentlich kann allerdings Schmerzen im oberen Rücken plötzlich verursacht werden, beispielsweise durch Pressen gegen etwas oder durch eine falsche Bewegung.

Der Schmerz wird durch eine Funktionsstörung in der Brustwirbel-und / oder die Rippen verursacht. Die Muskeln unter Belastung gestellt werden, setzt eine Entzündung in der Wirbelgelenke und die umliegenden Nerven gereizt. Diese Nervenreizung kann stechende Schmerzen in der Brust zu schicken, während die Brust und obere Rückenmuskulatur verkrampfen. Die obere Rückenschmerzen können bis zum Hals, Arme und Kopf ausgebreitet. Husten, Niesen und tief durchatmen kann schmerzhaft sein.
Die Symptome von Schmerzen im oberen Rücken kann Herzprobleme ähneln und damit eine Quelle der Angst. Der Chiropraktiker können überprüfen, ob die Symptome tatsächlich zu Schmerzen im oberen Rücken verbunden sind. 

 

Vieler unser patienten kommen aus Den Haag,  Scheveningen, Wassenaar, Delft, Rijswijk, Zoetermeer, Voorburg, Voorschoten, Wateringen, Randstad und Zuid-Holland