Behandlung

 

Erste Konsultation

In Vorbereitung für Ihre erste Beratung erhalten Sie einen Fragebogen über Ihre Beschwerden und Ihre allgemeine Gesundheit. Einmal in der Klinik, die erste Beratung beginnt immer mit einer Anamnese, eine Informationsveranstaltung über Ihre Beschwerden, Ihre Krankengeschichte und Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Dies wird durch eine körperliche Untersuchung, die neurologische, orthopädische und chiropraktische Tests umfassen folgen werden. Alle verfügbaren Röntgenstrahlen untersucht werden.
Diese Informationen werden verwendet, um eine Diagnose zu stellen sein. Der Chiropraktiker wird Sie informieren, wenn er / sie in der Lage, Ihnen zu helfen, und was können Sie von der Behandlung erwarten. In den meisten Fällen wird die Behandlung sofort begonnen werden. In vielen Fällen wird der Chiropraktiker empfehlen Übungen oder beraten Sie über eine gute Körperhaltung oder Ernährungsberatung. Wenn der Chiropraktiker ist nicht in der Lage, Ihnen zu helfen, wird er / sie sein / ihr Bestes, um Sie über die beste Vorgehensweise zu beraten.
 

Drei Phasen der Behandlung:

- Die Korrekturphase

erhält der Patient häufig treatments.most der Manipulationen, die Freiheit der Bewegung der Wirbelsäule sind in dieser Phase gemacht wiederherzustellen. Der Schwerpunkt dieser Phase ist Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung.

 

- Die stabilisierende Phase


Dies ist die "Feinabstimmung"-Phase verwendet werden, um Erholung zu maximieren. In dieser Phase, regen wir die Aktivität der Wirbelsäule, der Muskulatur und der Plastizität (Fähigkeit Anpassung) des zentralen Nervensystems. Dies geschieht, wenn nötig durch Behandlungen und Übungen.

 

- Wartung und Prävention Phase

 
den Chiropraktiker beginnt die Zahl der Behandlungen zu reduzieren. Die Häufigkeit variiert zwischen den Behandlungen pro Patient in Abhängigkeit von der Beschwerde, der Zustand des Patienten und age.Checking der Wirbelsäule und den anderen Gelenken und halten sie gut arbeiten kann oft verhindern, dass die Rückkehr der Beschwerden. Abgesehen davon ist ein gut funktionierendes zentrales Nervensystem eine solide Basis für eine gute Gesundheit.

 

Chiropraktik Techniken


Es gibt viele Techniken, die ein Chiropraktiker während der Behandlung nutzen können. Der Chiropraktiker in unserer Klinik verwenden Mobilisierung Techniken und spezifischen chiropraktischen Techniken. Dazu gehören die folgenden Techniken.

 

Die Gonstead und Diversified-Techniken

Diese Manipulationen sind auf die Beseitigung von Verstopfungen in einer gemeinsamen gerichtet. Eine kurze heftige Bewegung in die "paraphysiological Raum" führt zu einer Öffnung des Gelenkes. Ein kleiner Riss gehört werden kann. Ziel ist es, abnormale Bewegungsmuster oder Bewegungseinschränkungen richtige dabei immer die Funktion der Nerven wieder normal.

Activator-Technik


Der Aktivator ist ein Instrument, das einen Impuls sendet, der Wirbelsäule oder an anderen Gelenken. Der Impuls wird mit hoher Geschwindigkeit und mit großer Präzision an. Die Tiefe und die Geschwindigkeit kann eingestellt werden. Es ist ein häufig verwendetes Gerät.
Der Aktivator ist vor allem als zusätzliche Beihilfe zusammen mit Manipulation verwendet und bei der Behandlung von älteren Menschen, Kindern und Babys.

Sacro Occipital Technik

Das dreieckige Kreuzbein ist die Basis der Wirbelsäule. Die Biomechanik, Neurologie und Physiologie des menschlichen Körpers funktioniert am besten, wenn das Becken im Gleichgewicht ist. Das Kreuzbein hat Gelenke, der SI-Gelenke auf beiden Seiten den Anschluss an das Becken. Der Winkel und die Mobilität des Beckens kann durch dreiseitige Kissen eingestellt werden. Dies hilft bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen dem Kreuzbein und dem Hinterhauptbein (Rückseite des Kopfes), so dass das zentrale Nervensystem freigegeben wird, um ordnungsgemäß zu funktionieren.
 

Cox Flexion Distraction Technik

Diese Technik vereint zwei biomechanische Modelle, die axiale Zugkraft und Flexion, um Rückenprobleme zu behandeln. Diese Methode wird häufig bei Patienten mit Schmerzen im unteren Rücken, Ischias oder Bandscheibenvorfall verwendet. Der Patient liegt auf seinem / ihrem Bauch und den unteren Teil der Tabelle ist oben und unten bewegt. Flexion Distraction wird dann durch den Chiropraktiker Druck mit der Hand auf die spezifischen Teil der Wirbelsäule, die Behandlung erfordert getan. Dies dehnt die Bänder auf der Rückseite der Wirbelsäule, wodurch die Bewegung zwischen der Facettengelenke und der Raum in den Wirbelkanal.

Thompson Drop-Technik

Dies ist eine Technik, bei der eine besondere Behandlung Tabellen verwendet, unterstützen die Anpassungen und machen sie effektiver sind. Die Tabelle Kissen give a little bit, wie die Anpassung angewendet wird und dadurch nimmt der Tabelle die Kraft der Anpassung.
Spezielle Techniken werden auf der Grundlage der Beschwerde, die Ursache, dem Alter und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten gewählt. Neben der Behandlung in unserer Klinik können wir empfehlen Übungen, besondere Haltungen oder Diäten.
Es ist recht üblich, dass Patienten eine Reaktion nach einer Behandlung haben. Dies kann ein Gefühl von Müdigkeit und Steifheit werden, und der Schmerz kann sogar für ein paar Tage zu erhöhen. Allerdings gibt es oft ein unmittelbares Gefühl der Erleichterung. Sollten Sie über eine Reaktion betroffen sein oder möchten wissen, ob Sie etwas dagegen tun kann, zögern Sie nicht, die Klinik anrufen. Einer der Chiropraktiker wird die Situation erklären. 

 

Vieler unser patienten kommen aus Den Haag, Scheveningen, Wassenaar, Delft, Rijswijk, Zoetermeer, Voorburg, Voorschoten, Wateringen, Randstad und Zuid-Holland.